Freundschaftsspiel

24. bis 26. Juli 2020

Die neueste Komödie von Kultautor Stefan Vögel

 

Inhalt

Romina hat Angst, dass sie Leon an eine andere, jüngere verlieren könnte. Insgeheim weiß sie aber, dass die Kinderlosigkeit nicht an ihr liegt, ein diesbezüglicher Test ist für Leon aber ein Reizwort. Ihre Freundin Babs rät ihr zu einer heimlichen Aktion im Reagenzglas. Leon würde das nie merken. „Sie brauche nur einen Mann mit guten Genen, den sie gut kenne und der ihr diesen Wunsch erfüllt.“ Dass sich Babs damit ein Eigentor schießt, ahnt sie nicht. Denn wer hat erwiesenermaßen gute Gene, und wen kennt Romina sehr gut? Kein anderer als Bernd, der mit Babs bereits zwei Kinder zeugte und seit seiner Jugend dummerweise aber in Romina verliebt ist. Alles läuft nach Plan, doch dann macht Leon, der von seiner Manneskraft doch nicht mehr so überzeugt ist, überraschend einen Test. Und der lässt sich mit Rominas freudiger Verkündigung ihrer fortgeschrittenen Schwangerschaft so gar nicht vereinbaren. Ein Wettlauf um bereits gezeugte und ungezeugte Babys bringt alle auf komödiantische Hochtouren.

 

Mit:
Anke Zisak, Leila Strahl, Felix Kurmayer, Michael Duregger und Martin Gesslbauer

Regie: Marcus Strahl
Bühne: Martin Gesslbauer
Verlag: Thomas Sessler, Wien

 

 

KARTEN

Karten erhalten Sie bei der „THEATERFEST NÖ Ticket-Line“, österreichweit bei allen ÖTicket Verkaufsstellen oder Sie nutzen gleich den folgenden Online-Link: Karten für FREUNDSCHAFTSSPIEL

Zusätzlich zur Bestellung über ÖTicket, können Sie Tickets immer Dienstag bis Sonntag von 10 bis 12.30 Uhr und 13 bis 17 Uhr telefonisch unter der bekannten Nummer vor Ort, +43 (0) 2715 / 2268, bestellen.