Hoheiten in Nöten

Premiere am 28. Juli 2010

von Jaques Deval

 

Inhalt

Der Russische Prinz Mikail Alexandrowitsch Ouratief und seine Frau Großherzogin Tatjana Petrowna fliehen vor der Russischen Revolution mit dem gigantischen Vermögen des Zaren, das er ihnen zur Verwahrung anvertraut, nach Paris. Treu wie sie sind, weigern sie sich, etwas davon für sich selbst auszugeben. Doch als die Not immer größer wird, sind sie gezwungen, eine Stelle unter falscher Identität als Butler und Dienstmädchen im Haushalt des neureichen Charles Arbeziat anzunehmen. Dieser hat natürlich keine Ahnung, was für blaublütiges Personal er da eingestellt hat. Allerdings ist das Geheimnis der „Incognito–Hoheiten“ in Gefahr, da einer der Gäste, der niederträchtige sowjetische Kommissar Gorotschenko, sie bei einem Galadinner erkennt...

 

Mit:
Waltraut Haas, Erwin Strahl, Stefan Paryla-Raky, Leila Strahl, Margot Ganser-Skofic, Lilâ Nil-Gürmen, Judith Rumpf, Rudi larsen, Leo Schörgenhofer, Marcus Strahl und Johannes Kaiser

Regie: Erwin Strahl
Bühne: Erwin Bail
Kostüm: Mila Janisch
Musikalische Leitung: Elena Gertcheva

 

Fotos

Copyright: Sam Madwar

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.