Programmarchiv

Die Wachaufestspiele im Rückblick

Programme und Fotos der vergangenen Jahre

 

2021: MEINE ROSAROTE HOCHZEIT von Gerard Bitton und Michel Munz

2021: DER SCHÜLER GERBER von von Felix Mitterer

2021: 3 MAGIC VOICES: ANDY LEE LANG, WERNER AUER UND LUCAS BABUDER

2021: STEPHAN PARYLA-RAKY SINGT: SÜNDIGE LIEDER NACH DER SPERRSTUND

2021: SERGE FALCK: AM BECKENRAND

2021: REINHARD NOWAK: ENDLICH

2021: HEINZ MARECEK - DAS IST EIN THEATER

2021: VERENA SCHEITZ: SCHEITZ SCHWÄTZT

2021: LUKAS PERMAN & MARJAN SHAKI: MUSICAL UND MEHR

2020: FREUNDSCHAFTSSPIEL von Stefan Vögel

2020: BUTTERBROT von Gabriel Barylli

2020: SCHMETTERLINGE SIND FREI von Leonhard Gershe

2020: ANDY LEE LANG - THE ENTERTAINER

2020: WILHELM BUSCH IN WORT UND TON

2020: MUSICALS & MOVIES

2020: DER WACHAUER JEDERMANN von Hugo von Hofmannsthal

2019: KEINE RUH' FÜR'S DONAUWEIBCHEN von Susanne Felicitas Wolf

2019: DER BOCKERER von Ulrich Becher und Peter Preses

2019: VOICES OF MUSICAL - MAYA HAAKVOORT & RAMESH NAIR

2018: DAS GEHEIMNIS DER DREI TENÖRE von Ken Ludwig

2018: GESCHICHTEN AUS DEM WIENER WALD von Ödön von Horváth

2018: ANDY LEE LANG & THE WONDERBOYS

2017: DIE FÜRSTIN VOM WEINBERG von Kurt Wilhelm

2017: DER HOFRAT GEIGER von Martin Costa, in einer Fassung von Erwin Strahl

2017: ANDY LEE LANG & BAND: STILL ROCKIN

2016: DER BRANDNER KASPAR UND DAS EWIG' LEBEN von Kurt Wilhelm

2016: DER WACHAUER JEDERMANN von Hugo von Hofmannsthal

2016: YES, SIR (EIN ZARAH LEANDER ABEND mit Tamara Trojani und Konstantin Schenk

2015: DIE DREI VON DER TANKSTELLE in der Bühnenfassung von Christian Struppeck und Andreas Gergen

2015: DER WACHAUER JEDERMANN von Hugo von Hofmannsthal

2014: DER HOFRAT GEIGER von Martin Costa, in einer Fassung von Erwin Strahl

2014: DER WACHAUER JEDERMANN von Hugo von Hofmannsthal

2013: DIE UNTEREN ZEHNTAUSEND von Marcus Strahl nach Kurt Nachmann und Damon Runyon

2012: DAS KAMEL GEHT DURCH DAS NADELÖHR von František Langer

2011: DIE FEUERZANGENBOWLE von Heinrich Spoerl und Wilfried Schröder

2010: HOHEITEN IN NÖTEN von Jaques Deval

2009: HOFLOGE von Karl Farkas

2008: HALLO DIENSTMANN von Marcus Strahl und Robert Mohor

2007: OLYMPIA von Franz Molnar

2006: DER VERKAUFTE GROSSVATER von Anton Harnik und Franz Xaver Kroetz

2005: DER HOFRAT GEIGER von Martin Costa